Wie stelle ich die Versorgung meines Eigenheims sicher?

Wir unterstützen Sie dabei – denn das Know-how zur Energieversorgung bekommen Sie von uns!
Mit unseren Erfahrungen in Sachen Planung und Ausführung stehen wir Ihnen zur Seite und sorgen für Ihre Strom-, Erdgas-, Fernwärme-, Trinkwasser- und Glasfaseranschlüsse.
Die Verfügbarkeit der Medien ist je nach Ausbaugebiet unterschiedlich.

Der Weg zum Hausanschluss läuft wie folgt ab:

  1. Sie fragen Ihren Netzanschluss über unser Portal an.
  2. Wir erstellen für Sie ein individuelles Angebot.
  3. Nach der Auftragserteilung stimmen wir einen Ortstermin mit Ihnen ab.
  4. Am vereinbarten Montagetermin stellen wir Ihre Hausanschlüsse her.
  5. Nach Vorlage der Inbetriebsetzungsanträge werden Ihre Netzanschlüsse freigegeben.

Wichtig: Ihre Anschlussanfragen sollten Sie möglichst zwei Monate vor Baubeginn bei uns einreichen, zusammen mit:

  • einem amtlichen Lageplan (M 1:500)
  • einem Grundrissplan (inkl. Lage des Netzanschlusses)
  • ggf. einer Anfrage für den Baustellenstromanschluss

Brauchen Sie nur einen oder mehrere Hausanschlüsse?

Wir unterscheiden zwischen Einsparten- und Mehrspartenhausanschluss:

Wir setzen in unserem Netzgebiet moderne Mehrspartenhauseinführungen (MSH) ein. Die MSH macht es möglich, dass Erdgas,- Strom-, Trinkwasser- und Telekommunikationsleitungen, z. B. Glasfaser gebündelt durch eine zentrale Öffnung in der Außenwand oder Bodenplatte ins Haus geführt werden können.

Die Mehrspartenhauseinführung für Ihr Bauvorhaben und Montagehinweise erhalten Sie direkt von uns. Die Abholung der Mehrspartenhauseinführung sollte mit einem Vorlauf von einer Woche bei uns angemeldet werden.

Mehrspartenanschlüsse inkl. Tiefbauarbeiten
Sparte Strom Erdgas Trinkwasser Fernwärme Glasfaser
Preise brutto EUR EUR EUR EUR EUR
Grundpreis inkl. Tiefbauarbeiten 737,80 € 833,00 € 1.725,50 € 1.190,00 € 1.178,10 €
Verlegekosten pro Meter auf Privatgrund inkl. Tiefbauleistungen   23,80 €   41,65 €      53,55 €    151,13 €  
Gutschrift bei Tiefbau in Eigenleistung je lfd. Meter    -8,93 €  -11,90 €    -17,85 €     -35,70 €  
Vorgezogener Baustromanschluss 892,50 €        
Baukostenzuschuss

entfällt bis 30 KW

darüber hinaus:
35,70 €/kW

entfällt bis 50 KW

darüber hinaus:
5,95 €/kW

Pauschale für Neubauobjekte:

821,10 €

35,70 €/kW

 
Preise brutto inkl. des aktuell gültigen Mehrwehrsteuersatzes von 19 %.

Download Übersicht (PDF)

Gut zu wissen: Bei Gebäuden ohne Keller wird die Mehrspartenhauseinführung bereits vor dem Gießen der Bodenplatte von Ihrem Bauunternehmer eingesetzt.

Bei einer Versorgung mit Fernwärme oder größeren Anschlüssen, stellen wir Ihnen auch hierfür vorkonfektionierte Rohrbögen oder alternative Einführungen zur Verfügung.

Nachträgliche Hausanschlüsse oder separate Anschlüsse einzelner Sparten werden Einzel- bzw. Einspartenhausanschlüsse genannt.

Zum Beispiel:

  • Sie wünschen einen nachträglichen Erdgas- oder Fernwärmehausanschluss für ihr Eigenheim
  • Sie planen einen separaten Hausanschluss für E-Lademöglichkeiten
  • Ihr Objekt wird zurzeit noch über einen privaten Brunnen mit Trinkwasser versorgt und Sie planen die Umstellung auf eine öffentliche Trinkwasserversorgung

Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!

Einspartenanschlüsse inkl. Tiefbauarbeiten
Sparte Strom Erdgas Trinkwasser Fernwärme Glasfaser
Preise brutto EUR EUR EUR EUR EUR
Grundpreis inkl. Tiefbauarbeiten 1.011,50 € 1.011,50 € 1.979,50 € 1.190,00 € 1.178,10 €
Verlegekosten pro Meter auf Privatgrund inkl. Tiefbauleistungen     47,60 € 59,50 €      74,90 €    190,40 €  
Gutschrift bei Tiefbau in Eigenleistung je lfd. Meter    -20,83 € -29,75 €     -37,45 €     -59,50 €  
Vorgezogener Baustromanschluss   892,50 €        
Baukostenzuschuss

entfällt bis 30 KW

darüber hinaus:
35,70 €/kW

entfällt bis 50 KW

darüber hinaus:
5,95 €/kW

Pauschale für Neubauobjekte:

738,30 €

35,70 €/kW

 
Preise brutto inkl. der aktuell gültigen Mehrwehrsteuerregelsätze (Strom, Erdgas, Fernwärme und Glasfaserhausanschlüsse 19 %, Trinkwasserhausanschlüsse 7 %)

Download Übersicht (PDF)